Crashers vermelden zweiten Neuzugang

Mit Michael Galvez wechselt ein junger Stürmer von den Schönheider Wölfen nach Chemnitz.
Der 24-Jährige ist in der Nachwuchsschmiede des ETC Crimmitschau groß geworden. In Chemnitz ist Michael kein Unbekannter. Bereits in der Saison 2013/14 kam er per Förderlizenz von den Eispiraten Crimmitschau in Chemnitz zum Einsatz.

 

In der vergangenen Saison kam der gebürtige Werdauer in 26 Spielen auf 10 Tore und 5 Vorlagen. In der kommenden Saison wird Michael Galvez mit der Nummer 91 für uns auf Torejagd gehen.

 

Tobias Rentzsch: „Michael zog im Sommer nach Leipzig. Wir freuen uns, dass er sich für uns entschieden hat. Er wird unseren Kader verstärken.“

 

Kader Saison 20/21

Tor: Kopp
Verteidger: Stiegler, Wegner
Sturm: Charousek, Fritz, Kneuse, Strobelt, Speck, Lysk, Galvez