Vorbereitungsprogramm der Crashers steht

Seit 05.08.2019 ist die Eissporthalle im Küchwald wieder vereist. Die U17 und U20 Bundesligateams starten in ihre spezielle Vorbereitungsphase. Auch der restliche Eishockeynachwuchs nimmt nach dreiwöchiger Pause im Laufe der nächsten Woche den Trainingsbetrieb wieder auf.

 

Das Männerteam bekommt in den nächsten Tagen die Teamausstattung vom Ausrüster Create Sports. Am 19. August ist gleichzeitig mit dem Schulbeginn  offizieller Trainingsstart für die Crashers in die Wettkampfsaison 2019/20.

 

Am 30. August sind die Männer um Mannschaftskapitän Michael Stiegler beim Regionalliga Südwest Meister Bietigheim zu Gast. Bereits im vergangenen Sommer trafen beide Teams in Chemnitz aufeinander. Die Amateure aus Bietigheim konnten das Spiel mit 4:3 gewinnen.

 

Eine Woche später präsentieren sich die Crashers beim Chemnitzer Sporttag auf der Bühne am Fussballstadion an der Gellertstraße.

 

Am 13. September startet der TUR Eishockeycup, bei dem die Crashers auf die Icefighters aus Leipzig, die Blue Devils aus Weiden und Viikingit Helsinki treffen. Ein absolutes Highlight kurz vor Saisonbeginn.

 

Die Hauptrunde der Regionalliga Ost beginnt am 21. September, um 17:30 Uhr mit einem offiziellen Eröffnungsspiel im Küchwald – Chemnitz Crashers gegen den Aufsteiger Eisbären Juniors Berlin.

 

Hier alle Termine im Überblick:
Sa., 30.08., 15:00 Uhr, Bietigheim Amateure (RLSW) – Crashers
Sa., 07.09., ab 14:00 Uhr, Präsentation beim Chemnitzer Sporttag
Fr., 13.09., 20:00 Uhr, Crashers – EXA Icefighters Leipzig (OLN)
Sa., 14.09., 18:45 Uhr, Crashers – Blue Devils Weiden (OLS)
So., 15.09., 14:00 Uhr, Crashers – Viikingit Helsinki
Sa., 21.09., 17:30 Uhr, Crashers – Eisbären Juniors Berlin

 

Crashers- Gemeinsam eine Leidenschaft