Der Kader der Crashers wächst weiter

Mit Michael Galvez und Leon Radant bleiben zwei weiter Cracks den Chemnitz Crashers treu.

 

Der 26-jährige Galvez wechselte 2020 vom Ligakonkurrenten Schönheide nach Chemnitz. In der vergangenen Saison brachte es der Stürmer in 17 Spielen für den Regionalligisten auf 4 Tore und 7 Vorlagen.
Auch Leon Radant wird erneut die Farben der Crashers tragen. Der gebürtiger Berliner wechselte 2017 an die Sportoberschule in Chemnitz. In der abgelaufenen Saison verbuchte der 21-jährige in 18 Spielen 3 Tore und 2 Assists für die Chemnitz Crashers.

 

„Ich freu mich, dass beide Stürmer weiter für uns auflaufen. Micha und Leon sind zwei zuverlässige Spieler, die unserer Kader Tiefe und Qualität verleihen.“

Trainer Charousek

 

Kader (Stand 05.08.2022)
Tor: Arnsperger, Kopp, Reid
Verteidigung: Hesse, Neudecker, Zierold, Schneider, Töpker, Stiegler
Sturm: Fritz, Kneuse, Hirsch, Sittel, Musch, Lohse, Werner, Galvez, Radant